Impfungen, Immunsystem und Allergien bei Hund und Katze

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Es ist doch nur ein kleines Spritzchen, das im höchsten Fall ein wenig Brennen an der Einstichstelle verursacht.

So oder ähnlich lautet die Antwort vieler Tierärzte, wenn es um die Frage zu Impfungen und evtl. Nebenwirkungen von Impfungen bei Hund und Katze geht.

Ist es wirklich nur ein Spritzchen und was steckt genau dahinter bzw. darin.

Habt Ihr Euch auch schon mal gefragt, was eigentlich eine Impfung ist und wie sie funktioniert?

Wisst Ihr wie Impfstoffe auf das Immunsystem Eures vierbeinigen Mitbewohners einwirken?

Ist Euch mal die Frage gekommen, warum auch bei Haustieren immer häufiger von Allergien gegen Umweltstoffe gesprochen wird?

Die ca. 2-stündige Veranstaltung soll hier ein bisschen Licht ins Dunkel bringen und Informationen vermitteln über die wichtige Arbeit des Immunsystems, wie es funktioniert und warum es u.a. zu Allergien und chronischen Erkrankungen kommen kann.

Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Halter von Hund und/oder Katze, die einfach ein wenig mehr Infos haben möchten um besser entscheiden zu können, ob im Einzelfall eine Impfung sinnvoll, nötig oder überflüssig ist.

Es gibt ein Info-Skript und im Anschluss ist natürlich auch noch Zeit, bis zu einem gewissen Punkt auf Einzelfragen einzugehen.

Referentin: Tierheilpraktikerin Claudia Walt
Ort der Veranstaltung: Tierheilpraxis Gesundes Tier, Troisdorf
Datum und Uhrzeit: Samstag, 07.03.2015, 13.00 bis 15.00 Uhr
Teilnehmer-Entgelt: 22,– Euro p.P.

Anmeldung erbeten über www.gesundestier.com oder info@gesundestier.com

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 10 Personen begrenzt.