Krankheitssymptome bei Hund und Katze erkennen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Kostenlose Einführungsveranstaltung

„Leider sagen unsere Tiere uns ja nicht, dass sie krank sind“ ist ein Satz, den ich sehr häufig zu hören bekomme. „Doch, oft sagen sie es uns, nur wir verstehen ihre Sprache nicht“ ist meine Antwort darauf. Tier und Mensch sprechen halt nicht unbedingt die gleiche Sprache und Krankheitssymptome werden oft erst sehr spät wahrgenommen.

Dabei wäre bei vielen gesundheitlichen Problemen eine Prävention möglich.
Zu diesem Thema biete ich eine ca. 1-stündige kostenlose Einführungsveranstaltung an.
Es geht darum, was körperliche Symptome unserer 4-Beiner bedeuten und wie man sie richtig liest. Im Anschluss stehe ich noch zur Verfügung, um einige Tiere speziell unter die Lupe zu nehmen. Dazu mache ich eine Kopf-bis-Fuß- Untersuchung und teile den jeweiligen Haltern dann gern mit, was mir im Einzelfall auffällt. Hierfür ist eine terminliche Absprache nötig. Bei Interesse bitte anmelden.

Meine Intention als ausgebildete Tierheilpraktikerin ist u.a. Menschen darin zu unterstützen, ihr Tier zu verstehen und seine Sprache zu lesen, damit es möglichst lange fit und gesund bleibt oder schnell wieder gesund wird.

Ich freue mich darauf, Sie und Ihren Vierbeiner kennen zu lernen.

Veranstaltungsort:

Tierheilpraxis Gesundes Tier, Troisdorf

Veranstalterin:

Claudia Walt, Tierheilpraktikerin

Datum und Zeit:

Mittwoch, 11.05.2016, 17.00 Uhr