Die Zeit heilt Wunden…

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Die Zeit heilt Wunden,

den Spruch kennst du bestimmt. Und erlebt hast du das sicher auch schon. Denn die Haut ist ein komplexes Organ und meist nicht innerhalb von ein paar Tagen wieder komplett heile. Ist bei deinem Hund übrigens ganz ähnlich. Wundheilung benötigt ein bisschen Basis-Wissen, das ich für dich in einem Video meiner neuen Reihe 3 Tage, 3 Impulse, 1 Resultat zusammengefasst habe. Wir sprechen mal darüber wie Wundheilung richtig verläuft, woran du eine entzündete Wunde erkennen kannst und vor allem, wie du dir die Zeichen der Entzündung ganz easy einprägst.

Merke:

Die Zeit heilt Wunden, aber du kannst der Zeit ein guter Partner sein.

Wie du lernst Hunde-Gesundheit nachhaltig zu verstehen, zeige ich dir an 3 Tagen mit je einem Video und pdf-Folien zum Download.

Hier kannst du dir die Gratis-Impulse holen ->  3 Tage-3 Impulse-1 Resultat: Hundegesundheit nachhaltig verstehen